Wellness

Der Begriff Wellness steht heute für eine verantwortungsbewusste Lebensführung, wobei purer Spass und Vergnügen ebenso dazugehören, wie Verwöhn- und Beautyprogramme.

Durch ein regelmässiges Wellness - Programm wird vor allem die Voraussetzung geschaffen, eine Stabilisierung der Gesundheit und eine höhere Leistungsfähigkeit zu erreichen. Denn die Stress und vielfältigen Belastungen des Alltags fordern geradezu einen Ausgleich herbei.

Massage

Edith Lammer und Marco Müller empfehlen die Sport- und Klassische Massage.

Krankenkassenanerkannte Massage (EMR)
Edith Lammer bietet seit 01.04.2008 krankenkassenanerkannte Massagen an.

Erkundigen Sie sich doch gleich bei Ihrer Kasse:
  • Fördert die Durchblutung von Haut und Bindegeweben.
  • Entspannt die Muskulatur und tieferliegende Bereiche.
  • Dient der Sauerstoffzufuhr und der Gewebeernährung.
  • Steigert den Abtransport schädlicher Stoffwechselprodukte.
  • Massagen können an der Bar gebucht werden.
   

Sauna

Beim Saunabaden wird das gesamte Herz - Kreislaufsystem gestärkt. Positive Auswirkungen hat ein Saunagang auch nach einem absolvierten Trainingsprogramm. Denn die Sauna sorgt für den Abtransport von Abbauprodukten des Stoffwechsels und für eine Entspannung der Muskulatur.



Bereits während der Aufwärmphase kühlt die einsetzende Verdunstung des Schweisses die Haut ab. Die Temperatur im Körperinnern steigt etwa um 1 Grad und die der Haut um 10 Grad. Das hat eine Erweiterung der Blutgefässe zur Folge, wobei sich die Blutgefässe entleeren.
Die umlaufende Blutmenge wird dadurch grösser und fliesst schneller.


Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Damen
gemischt
gemischt
Damen
gemischt
gemischt
gemischt
09:00 – 21:15 Uhr
09:00 – 21:15 Uhr
09:00 – 21:15 Uhr
09:00 – 21:15 Uhr
09:00 – 21:15 Uhr
09:00 – 13:45 Uhr
09:00 – 13:45 Uhr

Solarium

Möchten Sie aus dem aus dem Alltag ausbrechen und gleichzeitig für Ihre Gesundheit vorsorgen?



Mit unserem neuen "Ergoline Passion 350 S"-Solarium bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich voll zu entspannen und Ihre Haut mit einem eigenen Lichtschutz auszurüsten. Denn mit einer regelmässigen UV-Lichtbestrahlung baut Ihre Haut - durch Verdickung und Verfärbung - einen Eigenschutz auf. Somit reagiert Ihre Haut viel weniger empfindlich bei starker Sonneneinstrahlung. Das heisst natürlich nicht, dass man sich im Urlaub rund um die Uhr ungeschützt in die Sonne legen kann!