Pilates

Schon in den 20er Jahren entwickelte Joseph Pilates in New York ein Fitness-Programm, das zum ersten Mal asiatischen Kampfsport mit Yoga-Elementen und westlicher Gymnastik in Einklang brachte. Noch heute ist die Pilates-Methode ideal, um den ganzen Körper ins Lot zu bringen. Das Ganzkörper-Training verbindet Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching in harmonischen, fließenden Bewegungen und aktiviert besonders die tiefer liegende Bauch- und Stabilisierungsmuskeln rund um die Wirbelsäule.

Es werden nie einzelne Muskeln, sondern immer mehrere Muskelgruppen gleichzeitig gekräftigt und gleichmäßig gedehnt. Auf schonende und sanfte Weise verbessern Sie dadurch Ihre Körperhaltung, Koordination, Atmung, Konzentration, Kraft und Ausdauer. Sie bringen Ihren Körper in Balance und beugen Rückenschmerzen und Rückenverspannungen vor. Pilates baut Stärke von innen nach außen auf, sie fühlen sich fit und energiegeladen.

Spotlight Image